Kartenservice:

im Esstheater 03 75. 28 11 18
in der Theaterkasse des Theaters Plauen / Zwickau 0375. 27 411 46 47
direkt an der Theaterkasse oder online unter info@esstheater.com



     

 


INFORMATION Alle Vorstellungen beginnen 19:30 Uhr
Einlass ist jeweils eine Stunde vorher, d.h. ab 18:30 Uhr.

Da der 1. Gang des Menüs bereits vor der Vorstellung gereicht wird,
empfehlen wir Ihnen, Ihre Plätze rechtzeitig einzunehmen.

Alle genannten Preise verstehen sich immer je Person
und beinhalten das jeweilige 4-Gang Menü
(Ausnahmen bei bestimmten Gastspielen und in der Vorweihnachtszeit vorbehalten).

Freitag, 27.10.2017 Krimi-Dinner: "Hans Joachim Bond 0017 - oder
wenn die Bombe 'tick' macht."

Scheinbar ein Abend wie jeder andere im Nachtlokal. Chantall, die bezaubernde Chanteuse mit dem gewissen Sexappeal, betört die Männer nicht nur mit Ihrem Gesang. Das Licht ist gedämpft, die Gespräche plätschern so dahin. Doch heute ist alles anders… Die Geheimdienste der ganzen Welt sitzen im Publikum.
Alle warten auf den geheimen Kurier aus Moskau, der brisante Nachrichten liefern soll.

 

Freitag, 17.11.2017 Krimi-Dinner „Morden ist weiblich"
Ein mörderisches Bilderbuch in 4 Kapiteln
Nach "AK 47", "Die Spezialität des Hauses", "Wer andern eine Grube gräbt" und "Flugpapaya eiskalt serviert" wissen auch Sie: "Morden ist weiblich." Es spielen, morden und sterben für Sie Yvonne Arendt und Peter Anders.

 

Donnerstag, 30.11.2017 „Weihnachten oder die Folter des 21. Jahrhunderts“
Weihnachtsshow mit Kathy Leen und Holger Miersch

Ein ganz normales Fest bei Familie Pufendorf: Der Baum frisch geklaut, der Ständer spurlos verschwunden, die Gans noch am Leben. Als dann noch Schwiegermutter Brunhilde auftaucht, ist die Katastrophe perfekt...

 

Freitag, 01.12.2017 „Weihnachten oder die Folter des 21. Jahrhunderts“ Weihnachtsshow mit Kathy Leen und Holger Miersch
Ein ganz normales Fest bei Familie Pufendorf: Der Baum frisch geklaut, der Ständer spurlos verschwunden, die Gans noch am Leben. Als dann noch Schwiegermutter Brunhilde auftaucht, ist die Katastrophe perfekt...

 


Samstag, 02.12.2017 „Wenn’s Christkind zweimal klingelt“ mit der Sachsendiva Katrin Tröndle
„Wenn‘s Christkind 2x klingelt“, ist es vorbei mit der Stillen Nacht. Sachsendiva Katrin Troendle singt und tanzt Backrezepte, Magic Mandy verrät Zaubersprüche und lässt Champagnerflaschen verschwinden und findet, dass Männer aus Schokolade zum Vernaschen viel zu schade sind. Freuen Sie sich auf eine schöne Bescherung im Esstheater.


Freitag, 08.12.2017 „Weihnachten oder die Folter des 21. Jahrhunderts“
Weihnachtsshow mit Kathy Leen und Holger Miersch

Ein ganz normales Fest bei Familie Pufendorf: Der Baum frisch geklaut, der Ständer spurlos verschwunden, die Gans noch am Leben. Als dann noch Schwiegermutter Brunhilde auftaucht, ist die Katastrophe perfekt...

 

Donnerstag, 14.12.2017 Krimi-Dinner: "Hans Joachim Bond 0017 - oder
wenn die Bombe 'tick' macht."

Scheinbar ein Abend wie jeder andere im Nachtlokal. Chantall, die bezaubernde Chanteuse mit dem gewissen Sexappeal, betört die Männer nicht nur mit Ihrem Gesang. Das Licht ist gedämpft, die Gespräche plätschern so dahin. Doch heute ist alles anders… Die Geheimdienste der ganzen Welt sitzen im Publikum.
Alle warten auf den geheimen Kurier aus Moskau, der brisante Nachrichten liefern soll.


Freitag, 15.12.2017
20:00 Uhr
TIM
„Wenn’s Christkind zweimal klingelt“ mit der Sachsendiva Katrin Tröndle
„Wenn‘s Christkind 2x klingelt“, ist es vorbei mit der Stillen Nacht. Sachsendiva Katrin Troendle singt und tanzt Backrezepte, Magic Mandy verrät Zaubersprüche und lässt Champagnerflaschen verschwinden und findet, dass Männer aus Schokolade zum Vernaschen viel zu schade sind. Freuen Sie sich auf eine schöne Bescherung im Esstheater.


Donnerstag, 28.12.2017 Krimi-Dinner „Legenden sterben nie – Nein! Doch! Oh!“
Eine Hommage an Margaret Rutherford, Peter Falk und Louis de Funes. Drei berühmte Ermittler an einem Abend. Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen mit Inspektor Columbo, Miss Marple und dem Gendarm von Saint Tropez.


 

Sonntag, 31.12.2017
Silvester-Show mit Kathy Leen und Holger Miersch
Kathy Leens Kunst ist wie heilsamer Balsam auf viele zeitgenössische Wunden. Ob Diätwahn, Glückshormone oder eine vitalisierende Schönheits-OP, mit ihrem unnachahmlichen Charme und Witz geraten die Geschichten um derart substanzielle Probleme zu kleinen amüsanten Anekdoten. Begleitet wird sie dabei vom Pianisten Holger Miersch – dem Quotenmann, der es neben ihr nicht immer leicht hat, aber immer tapfer durchhält.